Outsourcing - Was ist das?

Der Begriff Outsourcing tauchte erstmals, im Zusammenhang mit IT-Prozessen, in den 80ziger Jahren auf und wurde eingeleitet durch die umfangreiche EDV-Auslagerung von General Motors. Zwischenzeitlich wird Out­sourcing in nahezu allen Branchen praktiziert. Selbst in kleinen und mittelständischen Unternehmen hat es Einzug gehalten.

Outsourcing dient in erster Linie zur Rationalisierung bestimmter Tätigkeitsbereiche, der Kostenersparnis, der Flexibilisierung und der Fokussierung aufs Kerngeschäft. Aus diesem Grund werden vor allem Leistungen die außerhalb des eigentlichen Aufgabengebiets liegen, ineffiziente Bereiche, wenn Dritte höhere Qualität bieten oder das entsprechende Know-how fehlt, an externe Dienstleister vergeben. Weitere Gründe können ein schnell wachsendes Unternehmen sein, dem die Zeit fehlt eine entsprechende Infrastruktur aufzubauen oder um Auftragsspitzen abzufangen.

Folgende Aufgabengebiete eignen sich besonders für Outsourcing

  • Softwareentwicklung
  • TYPO3 Extension Entwicklung
  • Digitalisieren von Dokumenten
  • Übersetzungen
  • Modernes Webdesign mit CSS
  • TYPO3 Templates
  • Marktforschung
  • Public Relations und Werbung
  • Pressearbeit
  • Medizinische und sicherheitstechnische Dienstleistungen
Überlegungen

Unternehmen stehen auf dem heutigen globalen Wettbewerbsmarkt, riesigen Herausforderungen gegenüber. Die effektive Nutzung von Ressourcen und Budget ist eine davon. Einer der größten Kosten­faktoren stellt das Personalwesen dar. Eine bewährte und gangbare Lösung ist das Offshore-Outsourcing. Hierdurch lassen sich die Entwicklungskosten von Software, bei gleichzeitiger Vergrößerung der Margen, reduzieren.

Vorteile

Mit Outsourcing reduzieren Sie nicht nur Ihre Kosten, sondern Sie steigern auch Ihren Umsatz. Wie ist das möglich? Weil Sie Ihre Mitbewerber mit einem Leistungsvorteil übertrumpfen und mehr Projekte gewinnen können, da für Sie geringere Kosten entstehen.

Was machen wir?

IBS bietet Unternehmen weltweit die Möglichkeit Ihre Software­entwicklung, Webprogrammierung und Administration zu günstigen Konditionen outzusourcen. Mit dem Leistungsverbund zwischen IBS-Deutschland und IBS-Thailand verfügen wir über ein erprobtes und leistungsstarkes Modell, das zum Einen eine qualifizierte Betreuung des Kunden vor Ort vorsieht und zum Anderen die frühestmögliche Auslagerung der Fertigung an einen kostengünstigen Offshore-Standort ohne jegliche Reibungsverluste ermöglicht.

IBS ist der Vertragspartner des Kunden und übernimmt die komplette Verantwortung, von der Onsite-Steuerung, über die Beauftragung bis hin zur Über- und Abnahme der Offshore-Zulieferleistungen durch IBS-Thailand. Kundenseitig entstehen dadurch keine Zusatzaufwände oder Qualitätseinbußen, sondern signifikante Kostenvorteile. Je höher der Anteil der Offshore-Leistungen, desto höher das Einsparungspotential.

Wir bieten verschiedene Kooperationsmodelle für IT Abteilungen, Agenturen, Computer-, Software- und Webentwicklungsfirmen, mit denen eine Outsourcing-Partnerschaft eingegangen werden kann.

Profitieren Sie von unseren Erfahrungen im Bereich Outsourcing und sprechen Sie uns an.

Nehmen Sie Kontakt auf.

  • Plus One with IBS
  • Visit us through Facebook
  • Follow us through Twitter
  • Get update news of TYPO3 from IBS

TYPO3 Developer Template Value (Beta 6)

Graphic: Download TYPO3 Template Package Free!
Aktuelles

From 10th to 13th of February our team met in Wiesbaden. We were guests in the office of AOE.

Karma will become a part of your typo3.org user account before the end of 2019. It is a way to measure and visualize your contribution to the TYPO3 project and community. We hope it will encourage involvement through gamification...

One week, 30 people - coming together to shape the future of TYPO3 - the TYPO3 Initiative Week